Akupressur

  
Buch: Erfolgreich abnehmen in den Wechseljahren Diese Webseite gibt es auch als Buch und E-Book.
Erfolgreich abnehmen in den Wechseljahren bei Amazon...

Die Akupressur ist eine chinesische Heilmethode, die eng mit der Akupunktur verwandt ist.

Bei der Akupressur braucht man keine Nadeln, sondern nur seine Hände. Daher ist die Akupressur sehr gut zur Behandlung durch Laien und zur Selbstbehandlung geeignet.

Man kann eine kurze Akupressurbehandlung einfach, ohne großen Aufwand, zwischendurch anwenden.

Begierdepunkt gegen Heißhunger-Attacken

Gegen Heißhunger-Attacken hilft eine kurze Massage des "Begierdepunktes".

Der Begierdepunkt befindet sich am äußeren Rand des Ohrs, etwa einen Finger breit über und hinter dem Ohrläppchen.

Diesen Punkt kann man links und rechts mit Daumen und Zeigefinger zusammendrücken und etwa eine Minute lang fest massieren.

Dadurch verringert sich der Heißhunger.

Oberlippen-Punkt gegen Heißhunger

Gegen Heißhunger gibt es einen weiteren Akupressur-Punkt. Er sitzt in der Mitte der Oberlippe.

Zur Behandlung greift man die Mitte der Oberlippe mit Daumen und Zeigefinger im Zangengriff und massiert sie mindestens eine Minute lang.

Der Heißhunger wird verringert.

Sättigungsgefühl stärken

Ein Punkt in der Mitte des Oberarms kann helfen, die Sättigungswahrnehmung zu verbessern.

Der Punkt befindet sich außen in der Mitte des Oberarms auf beiden Armen. Die Stelle ist auf Druck leicht schmerzhaft.

Zur Behandlung drückt man diesen Punkt kräftig mit Zeigefinger und Mittelfinger. Die Stelle wird mit wechselndem Druck mindestens eine Minute lang massiert.

Wenn man die Übung täglich wiederholt, fühlt man sich schneller satt.













































Home   -   Up